Kategorien von Genussradeln bis Rennfahren

Einsteig Gruppe


Einsteig Gruppe:

Für die Damen und Herren die noch wenig Kilometer Rad gefahren haben und mit viel Spass fahren wollen.

  • Tourstreckenlänge: 30 - 50 km
  • Geschwindigkeit: auf Stufe
 

Fun-Plauschgruppe

Die Gäste in den Fun-Plauschgruppen möchten keine Marathonstrecken zurücklegen. Sie haben vor allem Spaß an der aktiven Bewegung und Freude daran, ihre Lieblingsbeschäftigung gemeinsam mit Gleichgesinnten zu betreiben.

Tourstreckenlänge: 60 - 80 km
Geschwindigkeit: 16 - 22 km/h
 

Hobbygruppe

Unter den Hobbyfahrern sind viele mit "RTF" (Radtourenfahrten)-Erfahrung, wobei auch bei ihnen der Spaß nicht zu kurz kommt.

Tourstreckenlänge: 90 - 110 km
Geschwindigkeit: 20 - 24 km/h
 

Piano-tourgroep


Die Piano-Tourenfahrer wechseln gelegentlich zu den Hobbyfahrern und umgekehrt. Wie aus den Angaben zu ersehen ist, sind die gefahrenen Durchschnittsgeschwindigkeiten etwa gleich, nur die Streckenlängen unterscheiden sich.

 

  • Tourstreckenlänge: 100 - 130 km
  • Geschwindigkeit: 22 - 24 km/h
 

Tourengruppe


Bei den Tourenfahrern geht es hinsichtlich der Geschwindigkeit schon etwas ambitionierter zu. Unter ihnen finden sich auch solche Fahrer, die gelegentlich Marathonstrecken von mehr als 200 km zurücklegen wollen. Trotzdem gilt die Regel: gemeinsamer Start, gemeinsame Rückkehr!


                • Tourstreckenlänge: 100 - 130 km
                • Geschwindigkeit: 23 - 28 km/h
 

Speedgruppe

Die Speedfahrer sollten schon gut trainiert sein, bei ihren Fahrten aber trotzdem noch Kondition hinzugewinnen, damit sie später zu Hause den einen oder anderen Wettkampf erfolgreich bestreiten können.





  • Tourstreckenlänge: 120 - 140 km
  • Geschwindigkeit: 25 - 32 km/h