Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass die Website besser funktioniert. Darüber hinaus verwenden wir Cookies für unsere Webstatistiken, um User-Sesies zu organisieren und suchmaschinenfreundliche Nacktschnecken zu ändern. Wenn Sie die Website weiterhin besuchen, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Lesen Sie mehr Schließen

Mallorca, Diamant im Mittelmeer

Mallorca wird völlig zu Recht als Paradies für Radsport bezeichnet. Das Klima, die Straßen, die abwechslungsreiche Landschaft, die Gastronomie und die kulturellen Sehenswürdigkeiten bilden die perfekten Rahmenbedingungen für Ihren Radurlaub. Ob Sie in dem flachen Innenland, den Hügel oder Bergen fahren, überall finden Sie einzigartigen Aussichte ins unendliche.
Mallorca, Diamant im Mittelmeer

Das Klima auf Mallorca

Mallorca ist nicht ohne Grund in ganz Europa populär.
Mit milden Wintern, viele Sonnenstunden und wenig Regen gibt es fast das ganze Jahr gemütliche Konditionen zum sporten und entspannen.



In Februar und März ist Mallorca am schönsten, Mallorca ist ganz Grün und die Mandelbäume haben rosaroten Blüten überall in Gelände. Mit ein Durchschnittstemperatur von 14°C ist es schon sehr gemütlich.

 

In April ist immer viel los auf Mallorca. Der Sonne ist jetzt richtig warm und die erste Badegäste kommen jetzt auch nach Mallorca, man ist jetzt sicherlich ohne Arm- und Beinlänge unterwegs! Die Durchschnittstemperatur ist jetzt ungefähr 17°C.

 

In May und Juni fängt es wirklich an sehr warm zu werden, die Terrassen füllen sich und auch Abends ist es sehr bequem an der Boulevard und auf der Terrasse mit ein Durchschnittstemperatur von 25°C.

Das Klima auf Mallorca

Routen

Mallorca hat ein gut unterhaltenes Radwegenetz und wenig Verkehr. Es bietet eine einzigartige Kombination von flachen, hügeligen und bergigen Radsportmöglichkeiten.
Sie können sich für eine anspruchsvolle Tour in den Bergen entscheiden oder eine der flacheren, leichteren Routen genießen.

Wenn Sie Ihren Radsporturlaub durch Fred Rompelberg buchen ist es möglich die Insel in mittelgroßen Gruppen zu entdecken. Unsere Gruppenleiter kennen sich gut aus auf der Insel und können Ihnen die schönsten Routen, versteckte Anstiege und wunderschöne Platzen für eine Kaffeepause unterwegs zeigen.
Wenn Sie lieber alleine oder mit Ihrer eigenen Gruppen fahren wollen, ist das kein Problem. Jeder Gast von Fred Rompelberg bekommt am Anfang der Woche eine Mappe mit allen schönen Radstrecken. 

Routen

Serra de Tramuntana

Der Bergrücken ‘Serra de Tramuntana’ erhielt am 27. Juni 2011 als Gebiet von großer landschaftlicher und kultureller Bedeutung den Status eines Weltkulturerbes der UNESCO.

Auf diesem Bergrücken befinden sich malerische Dörfer, in denen die Zeit stillgestanden zu haben scheint. Unsere geführten Radtouren führen Sie durch kleine Dörfer wie Andratx, Deia und Valldemossa. Bestellen Sie einen "Café con leche" auf einem charmanten Dorfplatz, während Sie Ihren Beinen eine Pause gönnen.

Serra de Tramuntana

Palma

Kulinarische und kulturelle Highlights finden Sie in der Hauptstadt, in Palma de Mallorca. Von unseren Hotels aus erreichen Sie den zentralen Platz mit dem Bus in 15 Minuten und können charakteristische Mallorquiner Märkte, exklusive Boutiquen, historische Gebäude (wie die mächtige Kathedrale von Palma) und exquisite Restaurants besuchen. Palma kann Ihnen als Stadt alles für einen schönen Ausflug an einem (Ruhe-) Tag bieten.

Palma