Skip to main content

Allgemeine Bedingungen und Konditionen


– Die Ausübung von Radsportaktivitäten auf Mallorca erfolgt auf eigene Gefahr. Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung, die Verkehrsregeln zu beachten! Das Rompelberg Cycling Holidays Team haftet in keinem Fall für körperliche oder materielle Schäden, die Sie während Ihrer (sportlichen) Aktivitäten auf Mallorca erleiden könnten, auch nicht, wenn Sie in einer Gruppe mit oder ohne Führer des Rompelberg Cycling Holidays Teams fahren.

– Auf Mallorca besteht eine Helmpflicht. Das Tragen eines Helms ist daher bei allen vom Rompelberg Cycling Holidays Team organisierten Radsportaktivitäten Pflicht.

– Das Rompelberg Cycling Holidays Team haftet nicht für Leistungen und Angebote von Reiseveranstaltern oder Reisebüros und deren (versprochene) Leistungen oder Qualitätsstufen. Das Rompelberg Cycling Holidays Team haftet auch nicht für die Leistungen der über das Rompelberg Cycling Holidays Team gebuchten Hotels.

– Die bei geführten Gruppentouren angegebenen Entfernungen und die geplanten Durchschnittsgeschwindigkeiten sind ein Hinweis auf den Charakter der Tour. Je nach Geländeprofil, Witterung und den Wünschen der Gruppenmitglieder kann von ihnen abgewichen werden.

– Der Mieter eines gemieteten Fahrrades haftet für alle Schäden, die durch unvorsichtige Handhabung, Sturz, Diebstahl usw. entstehen. Die obligatorische Fahrradversicherung ist im Mietpreis enthalten und versichert Schäden durch Stürze oder Diebstahl aus dem Fahrradkeller des Rompelberg Cycling Holidays Teams. Wir bitten Sie, Ihr Leihrad so zu behandeln, als wäre es Ihr eigenes.

– Das Rompelberg Cycling Holidays Team übernimmt keine Verantwortung für alle Links, die auf der Rompelberg Cycling Holidays Website enthalten sind. Dies betrifft sowohl deren Form als auch deren Inhalt, da wir keinen Einfluss auf deren Gestaltung und ständige Veränderung haben.

Website und Buchungsbedingungen


– Der gesamte Inhalt dieser Website wurde nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Das Rompelberg Cycling Holidays Team übernimmt keine Haftung für Fehler, die sich trotz größter Sorgfalt eingeschlichen haben.

– Die Preise sind vorbehaltlich technischer Fehler und können von Tag zu Tag, von Hotel zu Hotel oder anderen Unterkünften variieren.

– Auch saisonale Preisunterschiede oder Aktionspreise sind möglich.

Buchungsbedingungen für die Reise, die Sie bei uns buchen


– Das Paket beinhaltet Hotel, Transfer vom Flughafen zu Ihrem Hotel und zurück, Radsportpaket und Fahrradverleih, falls gewünscht. Das Flugticket ist exklusiv.

Bei Buchung der Reise und Erhalt der Rechnung ist eine Anzahlung von 20% zu leisten.

Allgemeine Bedingungen und Konditionen
Rompelberg Cycling Holidays wendet die ANVR-Reisebedingungen an.
Zusätzlich zu diesen Bedingungen gelten die folgenden, flexibleren Stornierungs- und Änderungsbedingungen.

Zahlungsbedingungen:
Nach der Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 20 % des gesamten Reisepreises zu leisten. Spätestens 30 Tage vor Reiseantritt ist der Restbetrag zu entrichten.
Rompelberg Cycling Holidays erhebt KEINE Buchungs-, Reservierungs- oder Verwaltungsgebühr.

Änderungsbedingungen:
Sie können eine gebuchte Reise, mit Ausnahme von Flügen, bis 48 vor Anreise kostenlos ändern.
Eine Ausnahme von diesen Änderungsbedingungen bilden Flüge, die von Rompelberg Cycling Holidays gebucht wurden. Hier gelten die Änderungsbedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft (evtl. Änderungsgebühr und evtl. Flugpreisdifferenz).

Stornierungsbedingungen:
Bis 48 Stunden vor dem Abflug ist es möglich, kostenlos zu stornieren, mit Ausnahme von Flügen. Bei einer Stornierung innerhalb von 48 Stunden vor der Abreise beträgt die Stornogebühr 50 % des gesamten Reisepreises.
Eine Ausnahme von diesen Stornierungsbedingungen bilden Flüge, die von Rompelberg Cycling Holidays gebucht wurden. Hier gelten die Stornobedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.

Gruppen


Für Gruppenbuchungen (9 Personen oder mehr) gelten andere Änderungs- und Stornierungsbedingungen.

Bedingungen für Gruppen

Zahlungsbedingungen:
Nach der Buchung ist eine Anzahlung von 20 % des gesamten Reisepreises zu leisten. Spätestens 30 Tage vor Reiseantritt muss der Restbetrag bezahlt werden.
Rompelberg Cycling Holidays erhebt KEINE Buchungs-, Reservierungs- oder Verwaltungsgebühr.

Änderungsbedingungen:
Eine gebuchte Reise kann bis zu 2 Monate vor der Abreise kostenlos geändert werden. Ab 2 Monaten vor der Abreise sind Änderungen immer auf Anfrage möglich und es fallen Änderungsgebühren an.
Ausgenommen von diesen Änderungsbedingungen sind von Rompelberg Cycling Holidays gebuchte Flüge. Hier gelten die Änderungsbedingungen der betreffenden Fluggesellschaft (eventuelle Änderungsgebühr und eventuelle Differenz im Flugpreis).

Stornierungsbedingungen:
Bis 2 Monate vor der Abfahrt ist es möglich, 20% der gesamten Gruppengröße kostenlos zu stornieren.
Bis 15 Tage vor der Abreise können 10% der Gruppengröße kostenlos storniert werden.

Darüber hinaus gelten die folgenden Stornierungsbedingungen:
– Stornierungen bis 15 Tage vor der Abreise: 25%.
– Stornierungen zwischen 14 Tagen und 48 Stunden vor der Abreise: 50%.
– Stornierungen nach 48 Stunden vor dem Abflug: 100%.

Eine Ausnahme von diesen Stornierungsbedingungen bilden die von Rompelberg Cycling Holidays gebuchten Flüge. Für diese gelten die (Gruppen-) Stornierungsbedingungen der betreffenden Fluggesellschaft.

Bedingungen Fahrradverleih


1. Während der Mietzeit behandelt der Mieter das Fahrrad so, als wäre es sein eigenes.

  • Der Mieter haftet für alle Schäden, die durch Diebstahl, Vorsatz oder Unachtsamkeit entstehen.
  • Bei der Entgegennahme des Fahrrads hat der Mieter den betriebsbereiten Zustand des Fahrrads und das Vorhandensein von Fahrradcomputer, Pumpe und Ersatztasche zu überprüfen; bei Verlust werden die Kosten in Rechnung gestellt.

2. Bei Aufenthalten außerhalb der Rompelberg-Hotels oder bei losem Verleih wird bei der Abholung des Leihfahrrads eine Kopie des Personalausweises angefertigt.

3. Für die Instandhaltung und Reparaturen ist der Verleiher verantwortlich, jeder Defekt oder jede Störung muss jederzeit gemeldet werden.

4. Die Leihfahrradversicherung deckt nur Schäden durch Unfälle und Diebstahl aus den Rompelberg Fahrradschuppen der Hotels Taurus Park, Jade, Llaut Palace, Fontanellas Playa und Rei del Mediterrani Palace, wenn das Fahrrad mit einer Kette abgeschlossen ist.

5. Die Benutzung des Leihfahrrads erfolgt auf eigene Gefahr.

Der Mieter muss die auf Mallorca geltenden Verkehrsregeln kennen und einhalten.
Das Rompelberg Bicycle Team haftet nicht für körperliche oder materielle Schäden, die der Mieter während der Nutzung des Mietfahrrads, allein oder in der Gruppe, erleidet oder verursacht.
6. Rompelberg Cycling Holidays macht während der geführten Fahrten und außerhalb Fotos. Diese werden den Gästen der jeweiligen Woche kostenlos zur Verfügung gestellt. Mit Ihrer Unterschrift unter die Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklären Sie sich mit diesem Fotoservice einverstanden. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, geben Sie dies bitte an und es wird selbstverständlich berücksichtigt.

Anwendbares Recht und Wahl des Gerichtsstands


1. Das Rechtsverhältnis zwischen den Parteien unterliegt dem niederländischen Recht.

2. Streitigkeiten werden ausschließlich durch das zuständige Gericht des Bezirksgerichts Maastricht, Limburg, Niederlande, entschieden.

 

Calamiteitenfonds
Rompelberg Cycling Holidays B.V. KvK: 68439865 ist an die Stichting Calamiteitenfonds Reizen angeschlossen. Die Garantie des Calamiteitenfonds bedeutet, dass Sie als Reisender, der an einer Reise teilnimmt, für die die Garantie gilt, – einen (Teil) des Reisepreises zurückerhalten, wenn wir die Reise aufgrund eines Unglücks nicht durchführen können; – die notwendigen Mehrkosten erstattet bekommen, wenn wir die Reise aufgrund eines Unglücks anpassen oder Sie vorzeitig zurückschicken müssen.“ Ein Unglücksfall ist ein außergewöhnliches Ereignis, das durch ein Unglück oder eine Naturkatastrophe verursacht wird.

SGR
Stichting Garantiefonds Reisgelden (SGR) Rompelberg Cycling Holidays B.V. KvK: 68439865 ist der SGR angeschlossen. Sie können dies unter www.sgr.nl überprüfen. Im Rahmen der SGR-Garantieregelung sind die auf dieser Website veröffentlichten Reisen durch die SGR-Garantie abgedeckt. Diese SGR-Garantie bedeutet, dass der Verbraucher die Sicherheit hat, dass sein im Voraus gezahltes Reisegeld zurückerstattet wird, wenn die andere Partei die vereinbarte Leistung aufgrund von Zahlungsunfähigkeit nicht erbringen kann. Sofern der Vertrag die Beförderung umfasst und das Ziel bereits erreicht ist, wird die Rückreise übernommen.

This site is registered on wpml.org as a development site.